Schulsozialarbeit an der Zellerschule

Unser Team an der Zellerschule:  

Jacqueline Baggendorf

jacqueline.baggendorf@youznagold.de
Mobil: 0157-34502558

 

 

 

 

 

Jan Ruggaber
Schulsozialarbeit Zellerschule Nagold
Lange Straße 19
72202 Nagold

schulsozialarbeit@zellerschule-nagold.de 
Festnetz: 07452 817684
Mobil:        01575 13 09 37 9

 

 

Die Schulsozialarbeit an der Zellerschule Nagold besteht seit 1999.

Das Büro, und somit die Anlaufstelle für Schüler, Lehrer und Eltern, befindet sich in zentraler Lage im Schulhaus (Raum 110, EG)

 

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Lehrerinnen und Lehrer,

Die Schulsozialarbeit ist ein kostenloses Angebot mit dem Ziel Kinder und Jugendliche, Eltern und Erziehungsberechtigte sowie Lehrkräfte zu begleiten, zu unterstützen und zu fördern. Sie ist dabei neutral, hilft, schafft Vertrauen, schlichtet, vernetzt und hört zu und dies immer unter den Prinzipien der Freiwilligkeit und Verschwiegenheit.

Schulsozialarbeit für Schülerinnen und Schüler bietet:

  • Eine neutrale Ansprechperson in schwierigen Situationen
  • Beratung und Unterstützung bei schulischen und persönlichen Anliegen
  • Unterstützung bei Konfliktlösungen oder Mobbing
  • Gruppenangebote zur Förderung von Sozialen Kompetenzen und Präventionsarbeit in den Klassen und bei Mittagsangeboten
  • Unterstützung und Hilfe bei der Praktikumssuche sowie beim Übergang von Schule in den Beruf

Schulsozialarbeit für Eltern und Erziehungsberechtigte bietet:

  • Eine neutrale Ansprechperson
  • Unterstützung und Beratung bei schulischen und familiären Problemen, sowie bei Fragen zur Erziehung
  • Unterstützung und Koordinierung bei der Zusammenarbeit zwischen Ämtern und außerschulischen Einrichtungen
  • Mitwirkung bei schulischen Aktivitäten, Elterngesprächen, Festen und Feiern

Schulsozialarbeit für Lehrkräfte und Schulleitung bietet:

  • Einzelgespräche zu schulischen, sozialen und pädagogischen Fragen
  • Begleitende Beratung bei Schulgesprächen und in der Zusammenarbeit mit anderen Institutionen

Bei Problemen, Fragen, Anregungen oder wenn Ihr/ Sie einfach nur ein offenes Ohr zum reden braucht/ brauchen,  sind wir telefonisch, per E-Mail oder persönlich nach Terminvereinbarung für Euch/Sie erreichbar.

Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.